Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

22.11.2018, Hürth

Bartosz Kozlowski ist neuer Experte am Sana-Krankenhaus Hürth

Allgemein- und Viszeralchirurgie unter neuer Leitung

Bartosz Kozlowski ist neuer Leiter der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Sana-Krankenhaus Hürth.

Bartosz Kozlowski ist neuer leitender Arzt der Fachabteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie im Sana-Krankenhaus Hürth. Seit Oktober steht der Mediziner Patienten mit seiner Expertise, einem neuem Team und erweitertem Leistungsangebot zur Seite. Die Schwerpunkte der Abteilung liegen in der minimalinvasiven Therapie des Brust- und Bauchraumes, der Hernienchirurgie mit offener und geschlossener Bauchwandversorgung sowie in der endokrinen Chirurgie bei Erkrankungen der Schild- und Nebenschilddrüse. Hinzu kommen die Behandlung von Enddarm- und Aftererkrankungen, die Therapie von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und die Adipositaschirurgie.

Bartosz Kozlowski ist Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie. Der 42-jährige verfügt über weitreichende Erfahrungen in minimalinvasiver Chirurgie und Schilddrüsenchirurgie und war fünf Jahre in einem Endokrinologischen Zentrum als Oberarzt tätig. Er ist zudem versiert in der mikroinvasiven Chirurgie des Bauchraumes sowie der Hernienchirurgie. Drei Jahre lang arbeitete er in einem Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie als Oberarzt und  leitete zudem über fünf Jahre eine proktologischen Sprechstunde. „Ich bin seit vielen Jahren im Bereich der Allgemein- und Viszeralchirurgie tätig und habe mich fachlich breit aufgestellt. Ich freue mich, mein Fachwissen nun auch in Hürth einbringen zu können“, so Bartosz Kozlowski. „Das Ziel unserer Abteilung ist es, die Grundversorgung der Bürgerinnen und Bürger in der Region in der Allgemein- und Viszeralchirurgie zu sichern - in der gesamten Vielfalt des Faches. Die langjährige Erfahrung des gesamten Teams in allen gängigen Operationsverfahren sowie eine moderne Medizintechnik ermöglichen uns eine optimal auf unsere Patienten zugeschnittene Behandlung.“

Nach seinem Studium der Humanmedizin in Düsseldorf absolvierte Bartosz Kozlowski seine Facharztausbildung am Sana Klinikum Benrath und war hier und später auch im Schwesterhaus Gerresheim in Düsseldorf viele Jahre als Oberarzt tätig. „Ich fühle mich Sana sehr verbunden, daher freue ich mich, dass mein Weg hier weitergeht. Im Hürther Krankenhaus bot sich für mich die Gelegenheit, den nächsten Schritt in meiner Laufbahn zu gehen und mich neuen Herausforderungen in neuer Position zu stellen.“ Der gebürtige Pole lebt seit seinem 13. Lebensjahr in Düsseldorf und ist der Region sehr verbunden. Er ist Vater von zwei Kindern, leidenschaftlicher Motorradfahrer und Sportler.

Die Allgemein- und Viszeralchirurgie im Sana-Krankenhaus Hürth ist Teil der Klinik für Chirurgie und Orthopädie unter Leitung von Chefarzt Etienne Bart. Dieser sieht in der neuen Besetzung einen Gewinn für die Region: „Ich freue mich, mit Bartosz Kozlowski einen erstklassigen Experten auf dem Gebiet der Allgemein- und Viszeralchirurgie gefunden zu haben. Er überzeugt durch jahrelange Erfahrung in dem Bereich und wird die bereits bis jetzt qualitativ hochwertige Versorgung unserer Patienten noch weiter verbessern“, so der Chefarzt.

Kontakt

Pressekontakt:
Julia Colligs
Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing
Tel. 02233 594-530
julia.colligs@sana.de