Zu den Inhalten springen

Kooperation mit proMedik

Das unmittelbar an das Krankenhaus angrenzende Zentrum für Ambulante Physikalische Therapie (proMedik) stellt als Kooperationspartner der Klinik die krankengymnastische Nachbetreuung sicher. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zentrums kommen auf die Station und ans Patientenbett und mobilisieren die Patienten beispielsweise nach einer Operation.

Angeboten werden unter anderem: Atemgymnastik, Bewegungstherapie, Bobath-Therapie, Ergotherapie, Kinästhetik, Lymphdrainage, Massage, Physikalische Therapie, Physiotherapie / Krankengymnastik, Rückenschule / Haltungsschulung, Wärme- u. Kälteanwendungen