Sana-Krankenhaus Hürth

Gute Gründe für uns

Das Sana-Krankenhaus Hürth ist ein hochmodernes Haus der gehobenen Grund- und Regelversorgung im Speckgürtel von Köln, das die medizinische Versorgung der Bevölkerung Hürths mit seinen Fachabteilungen für Innere Medizin, Chirurgie und Anästhesie sicherstellt. 

Jahr für Jahr verzeichnet das Haus steigende Patientenzahlen – zuletzt wurden jährlich über 17.500 Patienten versorgt. Hierfür stehen im Sana-Krankenhaus Hürth, das in den letzten vier Jahren komplett kernsaniert wurde, insgesamt 140 Betten und mehr als 300 hochqualifizierte Mitarbeiter zur Verfügung. Unsere Spezialisten in Medizin und Pflege garantieren eine hohe Fachkompetenz in Behandlung und Versorgung unserer Patienten. Gleichzeitig bietet unserer Haus eine familiäre Atmosphäre, die unserern Mitarbetern einen engen Kontakt zum Patienten und auch unter den Kollegen ermöglicht. Die Klinik ist in die Notfallversorgung eingebunden und bietet ein breites medizinisches Spektrum; Schwerpunkte bestehen bei Erkrankungen und Tumoren des Magen-Darmtraktes, bei Herzerkrankungen, bei großen Eingriffen an Magen und Darm sowie bei der Endoprothetik. Als besonderes Angebot betreibt das Sana-Krankenhaus Hürth eine Privatpatientenstation.


- Familiäre Atmosphäre: In einem kleineren Haus wie dem Sana-Krankenhaus Hürth ist ein enger Kontakt zum Patienten und auch unter den Kollegen möglich.